Warenkorb ( 0 Artikel )


HERKULES PA 65 TRIO

HERKULES PA 65 TRIO
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
HERKULES PA 65 TRIO
HERKULES PA 65 TRIO
HERKULES PA 65 TRIO
Lieferzeit:
Art.Nr.:
FL55033

319,00 EUR

inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

HERKULES PA 65 TRIO, 9V / 12V / 230 V

Das HERKULES PA 65 Trio zählt zu den schlagstärksten 12 Volt Weidezaungeräten am internationalen Markt. Das Elektrozaungerät arbeitet auch mit einer 9 Volt Batterie und mit einem Netzteil als 230 Volt Elektrozaungerät. Mit einem zusätzlichen Solarpaneel von HERKULES kann dieses Gerät extrem kostengünstig und umweltfreundlich betrieben werden. Das extrem robuste Gehäuse garantiert Langlebigkeit und ist Witterungsbeständig. Eine Reihe von speziellen Features garantieren dem Anwender ein effizientes und effektives Universalgerät für vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Die LCD Anzeige gibt Auskunft über Zaunzustand, Batteriezustand etc. Die automatische Zaunschleife misst den Gesamtzustand der Weidezaunanlage und informiert über die aktuelle Situation am Zaun. Mit dem neuen Energiesparsystem wird der Impuls im Nachtbetrieb von 1,4 auf 1,8 Sekunden verlängert. Im Nachmodus wird 20% weniger Energie verbraucht. Parallel dazu arbeitet das Gerät mit 2 Arbeitszyklen. Durch die Energiesparfunktion werden 100 flache Impulse mit 10 extra starken Impulsen abgewechselt. Bei Tierberührung wechselt die Steuerung automatisch 10 extra starke Impulse, 10 flache, solange bis das Tier den Weidezaun nicht mehr berührt.

Die rote LED blinkt bei Spannungsabfall als Vorwarnung ab 3000 Volt. Der Zaunzustand ist zu überprüfen. Fällt die Spannung unter 2500 V blinken die LED rot/grün und die LCD Anzeige zeigt „-“ an. Der Zaun ist nicht mehr sicher.

Hat der Akku eine Ladung über 11,3 Volt arbeitet das Gerät normal, fällt die Ladung darunter wechselt das Weidezaungerät automatisch in den Stromsparmodus und verlängert die Pausen zwischen den Impulsen von 1,3 Sekunden auf 1,8 Sekunde. Unter 11,3 Volt zeigt die LCD Anzeige „LO“ abwechselnd mit den gemessenen Volt (Tiefentladeschutz). Die LED‘s blinken dementsprechend, was gemessen wird, über 3 kV grün und darunter rot. Fällt der Akku unter 10,8 Volt zeigt die LCD anzeige „LO“ und das Weidezaungerät hört auf zu arbeiten. Die Zaunschleife kontrolliert und überwacht den gesamten Zaunzustand bei geschlossenem Kreis. Eine separate Überwachung ist nicht mehr notwendig. Wird der Zaun bei der Zaunschleife zurückgeführt, wird die Brücke nicht mehr benötigt und muss herausgenommen werden. Die Messung der Zaunschleife erfolgt immer am Eingang. Wird der Zaun nicht zurückgeführt, muss die Brücke montiert bleiben und die Messung erfolgt beim Eingang über die Brücke. Hierbei wird nur die Ausgangsleistung gemessen.

  • Rote LED als Indikator für Spannungsabfall
  • Zaunsicherheitsanzeige unter 2500 Volt
  • Batterieanzeige, wenn zu schwach.
  • Nachtbetrieb (Batterieersparnis)
  • Tiefentladeschutz
  • Energiesparfunktion durch 2 Arbeitszyklen
  • Zaunschleife
  • Trio Gerät: 9V / 12V / 230 V
Betriebsart:9V Batteriegerät, 12V Akkugerät, 230V Netzgerät
Energiesparfunktion:Ja
High Voltage LED:Ja
Ladeenergie:6,2 J
Max. Ausgangspannung großer Ausgang:10.000
Max. Entladeenergie:4,9 J
Max. Zaunlänge CEE:120 km
Max. Zaunlänge ohne Bewuchs:42 km
Max. Zaunlänge, leichter Bewuchs:20 km
Nachtbetrieb (Batterieersparnis):Ja
Spannung bei 500 Ohm:7.500
Spannung bei 1000 Ohm:9.800
Tierart:Bullen, Rinder, Schafe, Ziegen, Wildschweine, Rotwild, Wölfe und andere unempfindliche Tierarten
Verbrauch:95 - 350 mA
VPE:1 Stk/Karton

Diesen Artikel haben wir am 30.07.2018 in unseren Katalog aufgenommen.